Faza 2 header

Phase II

// Urbanes Leben in grüner Umbegung //

Phase II

Autor: Maja Momirov MSc Architecture und Slobodan Jović MSc Architecture
Berater: Nebojša Jovin MSc Architecture

Baubeginn für 2018 geplant

Dvorišni prikaz kuća i biobašti Faza 2Solar Valley (Solarna Dolina) – Phase II umfasst 11.500 m2 netto Wohnfläche und 620 m2 Netto Gewerbefläche. Reihenhäuser sind die dominierende Art des Objekts. Alle Einheiten sind entworfen, um die Privatsphäre, die eines der spezifischen Themen dieser Häuser ist zu unterstreichen.Das erste und höchste Maß an Privatsphäre baut sich sicherlich auf, das sich in erster Linie auf das Innere des Blocks mit minimaler Fenestration an den Fassaden orientierten Zufahrtswegen orientiert. Die zweite Ebene ist ein privater Garten, der in erster Linie ein offenes Wohnzimmer ist. Der ganze Hof im Dorf ist von einer Mauer aus Ziegeln umgeben, mit in Bereichen ausgearbeitete Art, die zusätzliche Luftströmung und Licht erlaubt und dazu beiträgt, ein Gefühl der Privatsphäre zu bewahren und gleichzeitig das unangenehme Gefühl des Seins zu vermeiden Verengt Die Bio-Gärten befinden sich direkt neben dem privaten Innenhof. Sie bilden die Grenze zwischen dem privaten und gemeinsamen Lebensraum dar. Der ganze Satz von vordefinierten räumlichen Ebenen ist auf der anderen Seite jedes Blocks gesetzt, verlassen in der Mitte der Fußgänger-Kommunikation Reihen von organischen Gärten und die Verbindung der beiden Ringe des Dorfes, eingehend und natürlich.

Zusätzliche Annehmlichkeiten wie Lebensmittelgeschäft und Kindergarten befinden sich in drei Gewerbeobjekten am Eingang des Komplexes. Die architektonische Materialisierung wird in Übereinstimmung mit der Vorstellung gewählt, dass die Natur das dominierende räumliche Element der Solar Valley ist. Neben den hellen Flächen der Gebäudefassaden zeichnen sich die Häuser mit grünen Dächern und Ziegelsteinen aus. Die Idee der Gemeinde, die die Grundlage des Designkonzepts war, entsteht durch architektonisches Element einer Mauer, die sich durch alle räumlichen Ebenen erstreckt und Gebäudefassaden, Front- und Hinterhofzäune bildet und durch ihre teilweise perforierte Struktur repräsentiert Zugleich die Grenze zwischen privaten Räumen und dem Element, das alles in eine einzige Form verbindet. Dies zeigt die Idee des Wesens des Lebens in Solar Valley, ein Gleichgewicht Sinn für Privatsphäre und Gemeinschaft.

Reihenhäuser

Phase II bietet insgesamt 97 Wohneinheiten als Reihenhäuser mit eigenem Garten. Neben dem Haus gibt es drei Wohn- und Bürogebäude. Einrichtungen besetzen weniger als 25% der Fläche, während der privaten Innenhof 17% des Bereichs ausmacht.

Ulični prikaz kuća sa garažom i uličnog dvorišta Faza 2Im Dorf gibt es 3 Grundtypen von Haus (S, M und L) mit 3 Variationen (Se, Sh Mh I), die entworfen sind, um räumliche Vielfalt von Siedlungen sowohl im Plan als auch in der Dynamik bietet. Die Eingänge zu den Wohneinheiten liegen zurückgezogen und sind über die Wege mit den Grünflächen und den Häusern (Sh, Mh i L) verbunden. Neben den Häusern gibt es drei Wohn- und Bürogebäude.

Gemeinschaftsflächen

Mehr als 46% des Raumes sind zum Laufen und Radfahren, Grünflächen, Gärten und gemeinsamen Außenbereichen bestimmt.

Dvorišni prikaz kuća, dvorišta, biobašti i zajedničkih prostora Faza 2Fußgänger wurde sorgfältig entworfen, um durch alle Reihen von Häusern, die Zimmer beabsichtigte Sozialisation der Bevölkerung (Kinderspielplätze, In – und Outdoor – sctivities, Bänke, Tische, gemeinsame Tisch, Tischtennis, Brunnen, etc.) in den Innenblöcken, Und gehen Sie entlang der Creek, die als eine Sammlung und dominante Wanderwege entworfen ist. Gasse entlang der Promenade und I Rok Strom repräsentieren eine natürliche nordöstliche Grenze des Dorfes.

Innerhalb jedes Blocks befindet sich ein Gartengürtel um die Fußgängerkommunikation und soziale Räume. Das Thema Bio-Garten ist für die Entwicklung des gesamten Projektes sehr wichtig, denn eine wachsende Zahl von Menschen kümmert sich um gesundes Leben und qualitativ hochwertiges Essen. Einzelräume von Gärten sind eingezäunt, Fläche 17 bis 25 m2 sind für die Vermietung bestimmt. Diese Art der Einrichtung ermöglicht es den Bewohnern, Nahrungsmittelpflanzen zu pflanzen und nicht einen Bereich ihres privaten Hofes zu diesem Zweck aufzunehmen, sondern mit einem zentralen Bewässerungssystem zu genießen. Gartenräume, die nicht im Prozess der Vermietung sind, werden von der Verwaltung des Dorfes, sowie alle anderen gemeinsamen Grünflächen kultiviert.

Infrastruktur

Zufahrtswege und Parkplätze nehmen 12% der Grundstücke ein.

Ulični prikaz kuća i interne saobraćajnice Faza 2Die Siedlung ist städtisch konzipiert, um die oberflächenbedingte Schul- und Arbeitsverlagerung zu minimieren, wobei das geräumige Interieur ausschließlich für Fußgänger- und Radverkehrskommunikation, Grünflächen und verschiedene gemeinsame Einrichtungen verbleibt.

Zwischen den Zufahrten und Fußgänger- und Radwegen auf den Außenblöcken gibt es eine Band mit Vegetation und Parkplätze für Bewohner und Besucher des Dorfes.

Typ Haus // S

Vier-Zimmer-Einheiten von 84m2 mit privatem Garten von 36 m2.

Außen
Basis
Abschnitt

Typ Haus // Se

Vier-Zimmer-Einheiten 86m2 mit privatem Garten von 36 m2.

Außen
Basis
Abschnitt

Typ Haus // Sh

Drei-Zimmer-Einheit Fläche 73,5 m2 mit zwei privaten Innenhöfen, die Hauptfläche von 49 m2 und 11,5 m2 Fläche Straße.

Außen
Basis
Abschnitt

Typ Haus // M

Vier-Zimmer-Einheit Fläche von 114,5 m2 mit eigenem Garten von 54 m2 und Garage im Gebäude Bereich von 19 m2.

Außen
Basis
Abschnitt

Typ Haus // Mh

Fünf Raumfläche Fläche von 108 m2 mit zwei privaten Innenhöfen, die Hauptfläche von 49 m2 und eine Straßenfläche 8,5 m2. Der Straßengarten bietet einen separaten Eingang zum Gästezimmer oder zu Hause.

Außen
Basis
Abschnitt

Typ Haus // L

Sechs Zimmer mit Garage 165,5 m2 innerhalb der Gebäudefläche von 18,5 m2 und zwei privaten Innenhöfe, die Hauptfläche von 72,5 m2 und Straßenfläche von 10 m2. Der Straßengarten bietet einen separaten Eingang zum Gästezimmer oder zu Hause.

Außen
Basis
Abschnitt
share